Ergreifen Sie 
Ihre Chance!

 

Die sludge2energy GmbH bietet kompetente Unterstützung in allen Phasen der Klärschlammverwertung. Dabei profitieren unsere Kunden von der umfassenden Erfahrung der Muttergesellschaften HUBER SE und WTE GmbH sowie verbundener Unternehmen, im Bereich der Planung, dem Bau sowie dem Betrieb von Kläranlagen, Schlammbehandlungsanlagen und thermischen Abfallverwertungsanlagen.

Insbesondere durch Kenntnisse prozesstechnischer, energetischer und logistischer Synergien rund um das Thema Klärschlamm können wir ein optimiertes, wirtschaftliches und betriebssicheres Gesamtkonzept entsprechend individueller Kundenbedürfnisse bieten.

Für unsere Tochterfirma sludge2energy GmbH mit Sitz in Berching suchen wir Sie als


 

                  Anlagenplaner (m/w/d)

Ref.-Nr.: 1902
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
 
 

Was Sie erwartet:

  • Selbstständige Erstellung von Angebots-, Submissionsskizzen und Einbauzeichnungen
  • Verantwortung für die Projektierung bei Angeboten / Submissionen und Projekten
  • Übernahme der technischen Projektabklärung mit den beteiligten Ansprechpartnern im Vertrieb sowie den Projektmanagern
  • Auslegung / Berechnung von technischen Ausrüstungen (Dimensionierung,
    Durchsatzleistung etc.)
  • Erstellung von Verbraucher- und Messstellenlisten
 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d), alternativ Weiterbildung zum Techniker mit den Schwerpunkten Heizung, Lüftung, Klima (HLK), Versorgungstechnik oder technische Gebäudeausrüstung TGA
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anlagen- bzw. Rohrleitungsplanung
  • Fundierte CAD-Erfahrungen (idealerweise 3D-Creo / 2D-AutoCAD)
  • Gute Englischkenntnisse

Wir wünschen uns eine selbstständige und engagierte Persönlichkeit, mit einem guten Verständnis für technische Zusammenhänge und der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen. Eine zielorientierte Arbeitsweise und Ihr sicheres Auftreten zeichnen Sie ebenso aus, wie Ihre Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Sie identifizieren sich überdurchschnittlich mit Ihren Aufgaben und können Optimierungen und Verbesserungen mit dem nötigen Geschick bei Kollegen und Gesprächspartnern durchsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Fragen und Auskünfte zu der Ausschreibung steht Ihnen Frau Bergmann (Tel.: +49 8462 201-146) gerne zur Verfügung.