Ergreifen Sie 
Ihre Chance!

 

Die HUBER SE entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die kommunale und industrielle Wasser-/Abwasserreinigung sowie Schlammaufbereitung. Weltweit bieten wir mit unseren mehr als 60 Repräsentanzen innovative Produkte und Lösungen an.

Sie möchten mit Ihren Stärken zum Schutz eines der wertvollsten Rohstoffe – dem Wasser –  beitragen? Gleichzeitig legen Sie Wert auf einen gesicherten Arbeitsplatz sowie eine langfristige Perspektive in einem wachstumsorientierten familiengeführten Unternehmen?

Dann unterstützen Sie uns an unserem Hauptstandort in Berching als

Applikationsbetreuer / Fachinformatiker (m/w/d)

Ref.-Nr.: 2058
Anstellungsart: unbefristet
Beschäftigungsmodell: Vollzeit
 
 

Was Sie erwartet:

  • Betreuung des ERP-Systems und dessen Schnittstellensysteme
  • Abstimmung und Bewertung von Funktionserweiterungen mit den Fachabteilungen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekten der Geschäftsprozessentwicklung und verantwortliche Übernahme von eigenverantwortlichen Projektaufgaben
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Applikationsprozessen
  • Unterstützung und Beratung der weltweiten Anwender der HUBER Gruppe 
  • Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Unterstützung der Unternehmensziele
 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse im Datenbank-Umfeld
  • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit sowie eine gute Auffassungsgabe
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Wir wünschen uns eine selbstständige, systematisch methodisch sowie initiativ arbeitende Persönlichkeit, die neben hoher IT-Kompetenz über ausgezeichnete interpersonelle Fähigkeiten verfügt. Ihre ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie Redegewandtheit erleichtern Ihnen den Umgang mit internen und externen Geschäftspartnern. Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität zeichnen Sie zudem aus. Wir erwarten neben hohem Engagement auch Loyalität und bieten Ihnen ein interessantes Aufgabenfeld mit Entwicklungspotential sowie Gestaltungsmöglichkeiten. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Fragen und Auskünfte zu der Ausschreibung steht Ihnen Frau Bergmann (Tel.: +49 8462 201-146) gerne zur Verfügung.