Die HUBER SE entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die kommunale und industrielle Wasser-/Abwasserreinigung sowie Schlammaufbereitung. Weltweit bieten wir mit unseren mehr als 60 Repräsentanzen innovative Produkte und Lösungen an.

Starte in einem erfolgreichen internationalen Familienunternehmen durch. Allein am Hauptstandort in Berching beschäftigen wir rund 700 Mitarbeiter und weltweit bereits 1.100 Mitarbeiter. Wir bilden jedes Jahr ca. 20 Auszubildende im kaufmännischen, technischen und gewerblichen Bereich mit Erfolg aus.

Hast Du Interesse an einer Ausbildung bei HUBER? Dann bewirb Dich als

Ausbildung Technischer Produktdesigner (m/w/d) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau

 

Was Dich erwartet:
 

Technische Produktdesigner (m/w/d) entwerfen und konstruieren mit Hilfe von CAD-Systemen Bauteile, Baugruppen und komplette Maschinen nach Kundenwunsch. Zu berücksichtigen sind dabei verschiedene Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, Zeichnungsnormen und sicherheitsrelevante Richtlinien.
 
Während der Ausbildung bei HUBER bist Du ganz nah dran am Geschehen. Teile Deiner Ausbildung verbringst Du in der Produktion, wodurch Du den Weg einer technischen Zeichnung hin zu einer voll funktionsfähigen Maschine kennenlernst. Außerdem durchläufst Du während der Ausbildung die Abteilungen Einkauf, Dokumentation, Service und Montage. Der Einsatz in den vielen Abteilungen hilft Dir dabei, umfassende Kenntnisse über die  Geschehnisse und Zusammenhänge des Unternehmens zu erhalten.

So erhältst Du schnell einen Überblick dessen was der Konstrukteur alles steuern und beeinflussen kann.
 
 

Was Du mitbringen solltest:

  • Gute mittlere Reife
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Sorgfalt, handwerkliches Geschick, Interesse an Technik und Design
  • Erfahrung in der Datenverarbeitung
  • Erste Informatikkenntnisse
  • Kreativen Kopf mit vielen Ideen
     

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung!
Bewerbungsfrist ist der 30. September 2019.

Für Fragen und Auskünfte zur Ausbildung steht Dir Frau Krauser (Tel.: +49 8462 201-142) gerne zur Verfügung.