Ergreifen Sie 
Ihre Chance!

 

Die HUBER SE entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die kommunale und industrielle Wasser-/Abwasserreinigung sowie Schlammaufbereitung. Weltweit bieten wir mit unseren mehr als 60 Repräsentanzen innovative Produkte und Lösungen an.

Sie möchten mit Ihren Stärken zum Schutz eines der wertvollsten Rohstoffe – dem Wasser –  beitragen? Gleichzeitig legen Sie Wert auf einen gesicherten Arbeitsplatz sowie eine langfristige Perspektive in einem wachstumsorientierten familiengeführten Unternehmen?

Dann unterstützen Sie uns an unserem Hauptstandort in Berching als

Praktikant Technology Center (m/w/d) - Ref. Nr. 1969

Ref.-Nr.: 1969
Anstellungsart:
Dauer:
befristet
6 Monate
Arbeitszeit: Vollzeit
 

Was Sie erwartet:

  • Unterstützung der Produktmanager bei der Betreuung von verschiedenen Abwasseraufbereitungsanlagen (z. B. Filtrationsanlagen)
  • Mitarbeit beim Aufbau und Betrieb von Versuchsanlagen
  • Probenahme an abwassertechnischen Einrichtungen und Schlammtrocknungsanlagen sowie Analyse der gezogenen Proben (z.B. CSB, abfiltrierbare Stoffe, Ammonium, pH bei Abwässern oder TR, OTR bei entwässerten Schlämmen)
  • Auswertung der Analysen sowohl in chemischer als auch in statistischer Hinsicht
  • Durchführung von Laborexperimenten zur Abwasserreinigung und Entwässerung von Klärschlämmen
  • Durchführung von Versuchen zur Trocknung von Klärschlämmen
  • Allgemeine Mithilfe im HUBER-eigenen Labor
 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Studium in der Fachrichtung Umwelttechnik, Verfahrenstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Gute Excel-Kenntnisse

Wir wünschen uns eine vertrauens- und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe sowie selbstständiger Arbeitsweise. Einsatzfreude, Organisationsstärke sowie systematisches Arbeiten zeichnen Sie aus. Sie verfügen über ein sehr ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und sind als Teamplayer belastbar sowie lösungsorientiert. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Fragen und Auskünfte zu der Ausschreibung steht Ihnen Frau Krauser (Tel.: +49 8462 201-142) gerne zur Verfügung.