Ergreifen Sie 
Ihre Chance!

 

Die HUBER SE entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die kommunale und industrielle Wasser-/Abwasserreinigung sowie Schlammaufbereitung. Weltweit bieten wir mit unseren mehr als 60 Repräsentanzen innovative Produkte und Lösungen an.

Sie möchten mit Ihren Stärken zum Schutz eines der wertvollsten Rohstoffe – dem Wasser –  beitragen? Gleichzeitig legen Sie Wert auf einen gesicherten Arbeitsplatz sowie eine langfristige Perspektive in einem wachstumsorientierten familiengeführten Unternehmen?

Dann unterstützen Sie uns an unserem Hauptstandort in Berching als

Produktmanager (m/w/d) Kontakttrocknung

Ref.-Nr.: 1946
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
 
 

Was Sie erwartet:

  • Produktmanagement für Kontakttrockner inklusive Koordination der relevanten Schnittstellen im Unternehmen
  • Umfassende Betreuung der HUBER-Kontakttrocknungstechnik, einschließlich der Verantwortung für Funktion und Wettbewerbsfähigkeit
  • Unterstützung bei der Markteinführung und Marktbegleitung neuer Produkte einschließlich Entwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit der operativen Technik (Auftragskonstruktion) und Produktentwicklung im Hinblick auf Produktoptimierung sowie Kostenreduzierung
  • Versuchsdurchführung im Labor- und Technikumsmaßstab
  • Intensive Zusammenarbeit mit den zuständigen Prozessmanagern
  • Unterstützung des Projektmanagements bei der Projektabwicklung
  • Unterstützung der Vertriebspartner und –Mitarbeiter in allen Fragen zu den entsprechenden Produkten und Verfahren
  • Übernahme von Aufgaben des Produktmarketings wie die Teilnahme an Messen und Tagungen sowie der Durchführung von Vorträgen und Schulungen zu Produkten bzw. Lösungen
  • Erstellung und Pflege von Dokumenten bzw. Unterlagen (Referenzen, Fallstudien, Bedienungs- und Wartungsanleitungen usw.) sowie des Produktportals für die Produkte im Zuständigkeitsbereich
 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (M.Sc., M.ENG., Dipl. Ing.), idealerweise im Bereich der Verfahrenstechnik, der Gebäudetechnik (Heizung, Lüftung, Klima) oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrung in den oben beschriebenen Aufgaben wünschenswert
  • Erfahrungskompetenz in der Klärschlammtrocknung wünschenswert
  • Mindestens gute Englischkenntnisse

Wir wünschen uns eine einsatzfreudige und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit einer systematischen sowie methodischen Arbeitsweise. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre sehr guten kommunikativen und interpersonellen Kompetenzen. Sie verfügen über eine hohe Technikkompetenz, einen Blick für das Wesentliche und den Antrieb, anspruchsvolle Projekte erfolgreich zu betreuen sowie ergebnisorientiert abzuwickeln. Hohes Engagement, Zielstrebigkeit und Verhandlungsstärke runden Ihr Profil ab.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Fragen und Auskünfte zu der Ausschreibung steht Ihnen Frau Bergmann (Tel.: +49 8462 201-146) gerne zur Verfügung.