Die HUBER SE entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die kommunale und industrielle Wasser-/Abwasserreinigung sowie Schlammaufbereitung. Weltweit bieten wir mit unseren mehr als 60 Repräsentanzen innovative Produkte und Lösungen an.

Sie möchten mit Ihren Stärken zum Schutz eines der wertvollsten Rohstoffe – dem Wasser –  beitragen? Gleichzeitig legen Sie Wert auf einen gesicherten Arbeitsplatz sowie eine langfristige Perspektive in einem wachstumsorientierten familiengeführten Unternehmen?

Dann unterstützen Sie uns an unserem Hauptstandort in Berching als

Prozessmanager (m/w/d)

Ref.-Nr.: 2118
Anzahl Vakanzen: 2
Anstellungsart: unbefristet
Beschäftigungsmodell: Vollzeit
 
 

Was Sie erwartet:

  • Mitarbeit im Prozessmanagement für den Bereich Schlammtrocknung und -behandlung
  • Unterstützung des Produktmanagements bei der Entwicklung neuer Ideen und Strategien   
  • Unterstützung des Vertriebes bei der Projektbearbeitung, Angebotserstellung und der Bearbeitung von Risikoanalysen
  • Verfahrenstechnische, thermodynamische Auslegung von Schlammbehandlungsanlagen sowie deren peripheren Ausrüstung
  • Festlegung von projektspezifischen Prozessparametern und Garantiewerten
  • Entwicklung von Regelungs- sowie Steuerungsstrategien für kundenspezifische Lösungen
  • Verfahrenstechnische Dokumentation inkl. Verfahrensbeschreibung und Bedienungsanleitung von Komplettanlagen
  • Gezielte Vertriebsunterstützung wie Durchführung von Kundenbesuchen, Schulungen und Begleitung des Projektmanagers während der Projektabwicklung
  • Koordination der hausinternen Schnittstellen (Anlagenplanung, Automatisierungstechnik)
 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik oder des Maschinenbaus; alternativ vergleichbare Ausbildung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung, Sanitär)
  • Erfahrungskompetenz im Prozessmanagement ist wünschenswert; auch geeignet für Studienabgänger und engagierte Nachwuchskräfte
  • Idealerweise fundiertes Wissen in der Klärschlammbehandlung
  • Organisations- sowie kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Flexibilität
  • Pioniergeist, Einsatzfreude und hohes Engagement
  • Durchsetzungsvermögen und Vertriebsorientierung
  • Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zu gelegentlichen, internationalen Dienstreisen
 

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Unterstützung fachlicher Weiterbildung und Entwicklung
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen (Fitness-Kurse, Obstlieferung, Betriebsarzt, Gesundheitstag)
  • Verpflegung in hauseigener Cafeteria
  • Vergünstigungen für Mitarbeiter (bei regionalen Partnergeschäften)
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Fragen und Auskünfte zu der Ausschreibung steht Ihnen Frau Bergmann (Tel.: +49 8462 201-146) gerne zur Verfügung.