Logo

Verfahrensingenieur (m/w/d) im Bereich Vertrieb - S2E

  • Berching (sludge2energy)
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 01.09.2021
scheme image

Die sludge2energy GmbH bietet kompetente Unterstützung in allen Phasen der Klärschlammverwertung. Dabei profitieren unsere Kunden von der umfassenden Erfahrung der Muttergesellschaften HUBER SE und WTE GmbH sowie verbundener Unternehmen, im Bereich der Planung, dem Bau sowie dem Betrieb von Kläranlagen, Schlammbehandlungsanlagen und thermischen Abfallverwertungsanlagen.

Insbesondere durch Kenntnisse prozesstechnischer, energetischer und logistischer Synergien rund um das Thema Klärschlamm können wir ein optimiertes, wirtschaftliches und betriebssicheres Gesamtkonzept entsprechend individueller Kundenbedürfnisse bieten.

Für die sludge2energy GmbH mit Sitz in Berching suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verfahrenstechnik Vertrieb - S2E mit der Ref.-Nr. 2168.

Was Sie erwartet:

  • Konzeptfindung gemäß den Anforderungen der Kunden und der gesetzlichen Rahmenbedingungen 
  • Dimensionierung der Kernkomponenten, Erstellung der Spezifikationen von Nebenanlagen und Instrumentierung sowie Unterstützung bei der Angebotskalkulation
  • Berechnung sowie Festlegung von Prozessdaten, Betriebsmittel, und Verbräuchen
  • Erstellung von Fließbildern, Komponentenlisten, Grenzwertlisten, Prozess- und Funktionsbeschreibungen
  • Spezifikation, Anfrage und Angebotsbewertung von Zukaufkomponenten
  • Verantwortung für die Einhaltung und Pflege von Normen, Vorschriften und Spezifikationen
  • Durchführung von Angebots- und Verfahrensvergleichen
  • Technische Abstimmung mit Kunden und Lieferanten sowie Mitwirkung bei Vergabeverhandlungen
  • Reisetätigkeit in der Planungs – und Ausschreibungsphase 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrens- oder Versorgungstechnik, Umwelttechnik (Dipl. Ing. / Master) oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige Erfahrungskompetenz im Projektmanagement eines produzierenden Unternehmens des Anlagen- / Maschinenbaus
  • Idealerweise fundiertes Wissen in der Schlammbehandlung
  • Fähigkeit zur angemessenen Risikobeurteilung sowie ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Problemlösungskompetenz 
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit 
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung 
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Unterstützung fachlicher Weiterbildung und Entwicklung
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen (Fitness-Kurse, Obstlieferung, Betriebsarzt, Gesundheitstag)
  • Verpflegung in hauseigener Cafeteria

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Herr Michael Hiller 
Tel.: +49 8462 201-145
E-Mail: personal@huber.de